Holzgaskraftwerke (KWK)

Der Themenbereich Holzgas-Kraftwerke für gewerbliche und kommunale Betreiber. Gemeinsam mit unseren Leistungspartnern entwickeln wir nachhaltige und effiziente Lösungen für die Eigenversorgung mit Strom- und Wärme, aus nachwachsenden Rohstoffen.

Gasgewinnung aus Holz

Gasgewinnung aus Holz ist ein Prozess, der bereits im 18. Jahrhundert entwickelt wurde. Man kann also mit einiger Erfahrung sagen: es funktioniert.
Wir haben uns bewusst für die Holzgas Technologie und gegen die Errichtung herkömmlicher Biogasanlagen entschieden. Beide Techniken ermöglichen die lokale Strom- und Wärme-Produktion (auch KWK Technik oder Kraft-Wärme-Kopplung genannt).
Ein wichtiger Entscheidungsgrund für Holzgas ist die Philosophie, keine Nahrungsmittel für die Energiegewinnung verschwenden zu wollen und diese Praktiken auch nicht aktiv zu fördern. Andererseits benötigen wir lokal Energie rund um die Uhr und Speichertechnologien können aktuell nicht über mittel- bis langfristige Zeiträume ausreichend Energie bereitstellen. Holz ist ein nachwachsender und gut verfügbarer Rohstoff, jedoch wollen wir bei all unseren Energieerzeugungsmethoden stets einen schonenden Weg für Mensch und Umwelt gehen.
Einen Schritt weitergedacht, also bei der Art des Holzes das wir verwenden angekommen, haben wir uns gefragt:

"Wie können wir aufwändige Vorbearbeitung und die Verschwendung von hochwertigem Nutzholz vermeiden?"

Als Antwort dazu hat unser technischer Partner ein Verfahren entwickelt, das es möglich macht, Holzgas direkt aus waldfrischen Hackschnitzeln (z. B. aus Sturmbruch-Gehölz) und Industrierestholz-Hackgut (z. B. Restholz aus der Holzverarbeitung) herzustellen. Es kann auch unbehandeltes Altholz-Hackgut verarbeitet werden, dieses fällt jedoch qua Definition nicht in die Kategorie Biomasse nach §3 der Biomasseverordnung.

Damit können wir auf die Verwendung von teuren Holzpellets verzichten, die bei ihrer Herstellung auch noch einen hohen Energiebedarf haben. Unsere Aussage zu den Kostenrisiken bei Holzpellets sehen Sie im nachfolgenden Chart bestätigt. Sie sehen den direkten Vergleich der Indexpreise von Hackschnitzeln und Holzpellets.

Preisindex Energiequellen Öl, Gas, Pellets und Hackschnitzel

Holzgas-Verstromung

Die Vorstufe der Holzgasanlage liefert das gereinigte Holzgas als Brennstoff für den Anlagenmotor, der die Generatoren zur Stromproduktion antreibt. Die in der Vor- und Hauptstufe entstehende Wärme kann nun, um den Holztrocknungsanteil gekürzt, direkt ins lokale Wärmenetz eingespeist, bzw. zur Erwärmung des/der Warmwasserspeicher für Heizung und Warmwasser genutzt werden.

In der Regel entstehen Wärme und Strom etwa im Verhältnis 2:1. Überschüssige Wärme wird in den Trockenprozess zurückgeführt, während überschüssiger Strom zum EEG Tarif in das Stromnetz verkauft werden kann. Auch hier gilt:

Ökologisch und ökonomisch sinnvoller ist der Direktverkauf überschüssiger Wärme und Strom an benachbarte Energieverbraucher!

Mehr über die Holzgas-Technologie

Hier finden Sie weitere Details zum Thema Holzgas Holzgas Wiki
Enbekon Holzgaskraftwerk Rechner

Enbekon Holzgaskraftwerk Rechner

Wie wirkt sich der Betrieb einer Holzgasanlage auf meine Energiekosten aus? Hier berechnen...

Mehr Details...

Containeranlagen

Containeranlagen

Holzgas KWK Anlagen als Containerlösung. Anlagen mit bis zu 150 KWEL, die ohne ein Bestandsgebäude auskommen.

Mehr Details...

Stationäre Anlagen

Stationäre Anlagen

Holzgas KWK Anlagen als Einbaulösungen. Für Bestandsgebäude oder speziell für die Anlage errichtete KWK Produktionsgebäude.

Mehr Details...

Kontaktieren sie uns

Können wir Sie tatkräftig unterstützen?

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie und betreuen auf Wunsch Ihr gesamtes Vorhaben. Von der Planung über die Montage bis zur Instandhaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Seite. Wir freuen uns auf den Dialog.

Sie möchten sich als Fachunternehmen anschließen? Bitte nehmen auch Sie über unser Formular Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend zur Besprechung weiterer Details.

Kontakt aufnehmen

BITTE DAS FORMULAR AUSFÜLLEN UND ABSENDEN

Photovoltaik

Der Ursprung unserer Geschäftstätigkeit ist die Projektierung, Lieferung und Errichtung von Photovoltaikanlagen in unterschiedlichsten Größen. Bei der Enbekon, dem Fachunternehmen mit langjähriger Erfahrung, legen Sie Ihr Projekt in gute Hände.

Mehr Details ...

Ladestationen

Der Bereich Ladestationen für private, gewerbliche und kommunale Einsatzzwecke ist ein Kernbereich unserer Tätigkeiten. Gemeinsam mit unseren Leistungspartnern entwickeln wir sinnvolle Konzepte für die Energiebereitstellung und Abrechnung.

Mehr Details ...

Holzgas-KWK

Der Themenbereich Holzgas-Kraftwerke für gewerbliche und kommunale Betreiber. Gemeinsam mit unseren Leistungspartnern entwickeln wir nachhaltige und effiziente Lösungen für die Eigenversorgung mit Strom- und Wärme, aus nachwachsenden Rohstoffen.

Mehr Details ...

Energieprojekte

In Kürze verfügbar: Interessante Investorenprojekte im Bereich Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland. ROI unter 10 Jahren, IRR über 11 % pro Jahr. Lassen Sie sich jetzt vormerken, damit wir Sie bei Freischaltung unseres Projektbereichs sofort informieren können...

Mehr Details ...

Strom-Direktvermarktung

Direktvermarktung ist wirtschaftlich und rechnet sich im Vergleich zur EEG-Vergütung.Und das nicht nur für Neuanlagen, sondern auch bei Bestandsanlagen bietet Ihnen der Einstieg in die Direktvermarktung Vorteile.Lohnt sich die Direktvermarktung wirklich? Unser Erlösrechner bringt Klarheit!

Mehr Details ...

GÜ-Bau

Der Themenbereich Generalübernehmer (GÜ) Bauwerke für private und gewerbliche Kunden. Wir involvieren und koordinieren unser ausgedehntes Partnernetzwerk für die schlüsselfertige Errichtung von Bauwerken oder Investorenprojekten.

Mehr Details ...